Die Stämme aus Madagaskar, als auch die von Arizona nennt man « Allochtones », das so viel heisst, dass sie nicht aus dem Ort stammen, an dem man sie gefunden hat. Sie haben keine Äste und auch keine Wurzeln.

Man findet sie in der Region von Mahajanga. Die überwiegende Farbe ist beige, wie die Farben alter Hölzer. Sehr rar sind die Farben rot, gelb oder schwarz.

 

 

Die Sedimente bestanden aus Schlamm und Asche, Lehm und Sand. Deren Struktur ist viel besser erhalten, als die aus Arizona,. Da diese keine Risse oder Vertiefungen aufweisen. Man findet an diesem Ort vor allem sehr kleine Bäume, die meisten sind Nadelbäume.

 

Verkieselte Stämme aux Madagaskar

  Längsschnitt eines Madagaskar Bäumes (Stück "Dune" 185 x 55 cm)

 

Araucaria News

Impressum

Animation : L'Araucaria  -  Realisation : Les Logiques Bio Le Berruer F-38530 Pontcharra